Unser Assessement Center

Frank Tillenburg

&

Silke Tönnes

Unser Assessment-Center (AC) verfolgt einen ganzheitlichen Ansatz mit einer klaren und deutlichen Analyse. Das Ergebnis benennt die Stärken und Schwächen der Bewerber auf konstruktive Weise (Unterstützung bei Schwächen und Förderung von Stärken).

 

Wir bieten ein förderndes und gleichzeitig forderndes Forum, um das jeweilige Anforderungsprofil des Klienten mit dem individuellen Kompetenzprofil der Bewerber abzugleichen. 

 

Das Verfahren beinhaltet mehrere Ebenen, unter anderem auf der Basis realitätsnaher Fallstudien und eines dialogbasierten Aufgabenteils. Unser AC ermöglicht aufgrund seiner speziellen Konzeption auch die Einschätzung der sozialen und personalen Kompetenzen der Bewerber sowie deren Fähigkeit zur speziellen Konfliktlösung einerseits und zum ganzheitlichen Denken andererseits.

 

Das Gesamtbild wird so dargestellt, dass es dem Probanden ermöglicht, sich weiterzuentwickeln, wenn auch unter Umständen nicht in der Position, für die er sich beworben hat.

 

Gewonnene positive Erfahrungen aus dem AC stärken die Resilienz der Bewerber. Die darin enthaltenen Lernbausteine tragen zur Erweiterung des Repertoires an Coping-Strategien bei.

 

Gerne geben wir Ihnen auf Nachfrage weitere Informationen zum unserem AC-Konzept.